User Tools

Site Tools


  • Deutsch (German)
  • English
  • Français (French)
  • Italiano
de:heated_surface

Energieeffizienz von Gebäuden

Die Energieeffizienz eines Gebäudes wird in kWh/m2 angegeben. Dieser Wert steht für den durchschnittlichen Heizbedarf per Einheit bewohnter Fläche. Je tiefer dieser Wert liegt, desto höher ist die Effizienz eines Gebäudes (unabhängig seiner Grösse). Der durchschnittliche Energiekonsum der schweizerischen Gebäudesubstanz liegt bei 92 kWh/m2 [1].

Die Werte für den jährlichen durchschnittlichen Heizbedarf stammen von den drei Szenarien, welche in PROGNOS 2012[1] präsentiert sind. Diese Werte definieren die Max- und Min-Werte des Gebäudeeffizienz-Schiebers.

Jährlicher durchschnittlicher Heizbedarf [kWh/m2]
Szenarien 2035 2050
Neue Energiepolitik 41 21
Politische Massnahmen des Bundesrates 49.5 33
Weiter wie bisher 57 43

Jedes Szenario beruht auf einer Reihe von Annahmen, eine davon, wie schon erwähnt, ist die Sanierungsrate für Gebäude in Abhängigkeit ihres Alters.

Vor 2011 errichtete Gebäude, welche bis 2035 oder 2050 saniert worden sein werden [%]
Szenarien 2035 2050
Neue Energiepolitik 54 87
Politische Massnahmen des Bundesrates Nicht vorhanden im Bericht
Weiter wie bisher 36 53

Die Effizienz neuer / sanierter Gebäude ist auch abhängig von den Szenarien.

Maximaler Heizbedarf für neue und sanierte Gebäude 2035 und 2050* [W/m2]
Szenarien Neu Saniert
2035 2050 2035 2050
Neue Energiepolitik 6.6 6.3 9.9 9.4
Politische Massnahmen des Bundesrates 6.7 6.6 12.7 10.9
Weiter wie bisher 14.7 12.5 22.1 18.8

Mehr Informationen über die Annahmen und Parameter für die verschiedenen Szenarien entnehmen Sie bitte den Kapiteln 7.4.1.1, 8.4.1.1 und 9.4.1.1 aus PROGNOS 2012 [1].

Quellenverzeichnis

You could leave a comment if you were logged in.
de/heated_surface.txt · Last modified: 2019/10/22 09:17 (external edit)