User Tools

Site Tools


  • Deutsch (German)
  • English
  • Français (French)
  • Italiano
de:nuclear_more

Was kann ich im Rechner wählen?

Der Rechner lässt Sie den Anteil an Atomstrom von der gesamten Stromproduktionskapazität in der Schweiz für die ausgewählten Jahre (2035 oder 2050) wählen.

Kernkraftwerk

image Kernkraftwerk Unterweser (Landkreis Wesermarsch), Wilfried Wittkowsky, via Wikimedia Commons

Inhaltsverzeichnis

  • Auswirkungen
  • Weltmarkt
  • Definitionen
  • Einschränkungen
  • Annahmen
  • Wertebereiche
  • Quellenverzeichnis

AUSWIRKUNGEN – Was ist der Einfluss von Atomenergie?

Erhöhung des Atomenergieanteils bezogen auf die Stromproduktionskapazitäten der Schweiz hat folgende Auswirkungen:

Energiesystem

image Weniger erneuerbare Energien im Energiemix.

image Wahrscheinliche Verringerung der Energieunabhängigkeit wegen erhöhter Uranimporte.

Umwelt & Klima

image Reduziert die CO2 Emissionen.

image Erzeugt radioaktiven Abfall.

image Im Falle einer nuklearen Katastrophe wären die negativen Umweltauswirkung wahrscheinlich gross.

Gesellschaft & Wirtschaft

image Im Falle einer nuklearen Katastrophe wäre der Einfluss auf Gesellschaft und Wirtschaft wahrscheinlich gross.

image Könnte die Elektrizitätskosten erhöhen, da neue Atomreaktoren wahrscheinlich deutlich mehr kosten als die aktuellen.

WELTMARKT – Was ist das Potential von Atomenergie weltweit?

In 2010, wurde 13%[1] des weltweiten Stroms von Kernkraftwerken produziert. In Europa waren es allerdings 27%[2]. Die Schweiz hat zur Zeit 5 Atomkraftwerke im Betrieb, die ungefähr 38% des Elektrizitätsbedarfs decken. [3]

DEFINITIONEN / EINSCHRÄNKUNGEN

DEFINITION - Was ist Atomenergie?

Kernkraftwerke benützen die Energie, die bei der Spaltung eines schweren Atomkerns(z.B. Uranium) frei wird. Daher der Name Kernenergie. Diese Energie wird in Form von Wärme frei, die benützt wird um Wasserdampf unter Hochdruck zu erzeugen. Der Wasserdampf wird in einer Turbine entspannt, die dabei Arbeit erzeugt. Diese mechanische Energie (Arbeit) wird über einen Wechselstromgenerator in Elektrizität verwandelt.

EINSCHRÄNKUNGEN - Was sind die Schlüsselhindernisse für Atomenergie??

Der Betrieb von Atomreaktoren erzeugt sehr niedrige CO2 Emissionen, aber radioaktiven Abfall. Dieser Abfall wird in temporären Lagern aufbewahrt. Wissenschaftler meinen, dass es am besten wäre, diese Abfälle in geologisch stabilen Formationen in der Erdkruste zu vergraben.

ANNAHMEN - WELCHE ANNAHMEN WERDEN IM RECHNER GEMACHT?

Die folgenden Tabellen enthalten die Annahmen, welche im Kernkraftwerk-Modell im Rechner verwendet wurden.

Kapazitätsanteil Kernkraftwerke
2011 2035 2050
0.85 0.85 0.85
Effizienz [%] [1]
2011 2035 2050
33 37 40
Emissionen
2011 2035 2050
CO2-eq. emissions [kgCO2-eq./kWhe] 0.0106 0.00466 0.000919
Deponierte Abfälle [UBP/kWhe] 365 234 103
Kosten
2011 2035 2050
Spezifische Investitionen [CHF2010/kWe] 4'740 7'499 7'499
Brennstoff [CHF2010/MWhe] 14.68 13.51 13.14

WERTEBEREICH - WELCHE WERTE KÖNNEN GEWÄHLT WERDEN?

Minimal-Wert: 0 GW.

Maximal-Wert:

2035 10GW Hier ist kein Wertebereich festgelegt, da der Wertebereich im Falle dieser Technologie einzig vom Willen der Gesellschaft, diese einzusetzen, abhängt.
2050

Quellenverzeichnis

[1] International Energy Agency (2012), World Energy Outlook 2012

[2] European Commission (2011), Energy Roadmap 2050

[3] OFEN, Nuclear energy

[4] NEEDS project(2007), Final report on technical data, costs and life cycle inventories of nuclear power plants

You could leave a comment if you were logged in.
de/nuclear_more.txt · Last modified: 2019/10/22 09:17 (external edit)