User Tools

Site Tools


  • Deutsch (German)
  • English
  • Français (French)
  • Italiano
de:d_heating_more

Was kann ich im Rechner wählen?

Der Rechner erlaubt es Ihnen den Anteil des Energieverbrauch an dezentralisiertem Heizen zu wählen, der in der Schweiz gedeckt werden soll, in den Jahren 2035 oder 2050. Eine Erhöhung des Anteils an dezentralisier Heizungen, hat eine proportionale Verminderung zentraler Heizungen zur Folge.

Dezentralisiertes Heizen

image Die älteste dezentralisierte Heiztechnologie.

AUSWIRKUNGEN – WELCHE AUSWIRKUNGEN HABEN DEZENTRALISIERTE HEIZUNGEN?

Der Ausbau dezentralisierter Heizungen wird in der Schweiz folgende Auswirkungen haben:

Energiesystem

image Erhöht Primär- und Gesamtenergievergrauch.

image Wird voraussichtlich den Elektrizitätsverbrauch erhöhen, sofern elektische Heizungen verwendet werden.

image Wird voraussichtlich die den Gesamtverbrauch an Erdgas und Öl erhöhen, da dezentralisierte Einrichtungen weniger effizient sind als zentralisierte.

image Die Auswirkunen auf das Netz hängen von der gewählten Technologie ab.

image Wird voraussichtlich die die Energieunabhängigkeit verringern aufgrund des Imports fossiler Brennstoffe.

Umwelt & Klima

image Erhöht voraussichtlich den CO2-Ausstoss.

image Wird voraussichtlich den Deponiemüll erhöhen.

image Weitere Auswirkungen sind technologiespezifisch.

Gesellschaft & Wirtschaft

image Die Kosten der Energiewende, Auswirkungen auf die Rückzahlungsbilanz, sowie Bundeseinnahmen hängen von der Technologie ab.

GLOBALER MARKT – Was ist der globale Markt für dezentralisiertes Heizen?

Dezentralisiertes Heizen hat einen durchschnittlichen Marktanteil von 90% in Europa, aber in Nord- Zentral- ind Osteuropa, kann er 50% oder weniger betragen.[1]

DEFINITIONEN/ EINSCHRÄNKUNGEN

DEFINITION - Was ist dezentralisiertes Heizen?

Bei dezentralisiertem Heizen wird Wärme lokal produziert, wo es auch verwendet wird (ein Haushalt oder eine kleine Industrieanlage). Die Wärme kann durch verschiedene Technologien generiert werden; im Rechner umschliesst dezentralisiertes Heizen folgende Technologien: Wärmepumpen, thermale Wärmepumpen, Kraft-Wärme-Kopplung, Erweiterte Kraft-Wärme-Kopplung, Heizungen(Boiler), solares oder direktes elektrisches Heizen.

EINSCHRÄNKUNGEN - WELCHE SIND GRÖSSTEN HINDERNISSE für die Entwicklung dezentralisierter Heizungen?

• Die Hindernisse sind technologiespezifisch.

ANNAHMEN - Welche Annahmen werden im Rechner gemacht?

Sie finden mehr Information über die verschiedenen dezentralisierten Technologien hier.

QUELLENVERZEICHNIS

You could leave a comment if you were logged in.
de/d_heating_more.txt · Last modified: 2019/10/22 09:17 (external edit)