User Tools

Site Tools


  • Deutsch (German)
  • English
  • Français (French)
  • Italiano
de:co2_storage_more_2

Was kann ich im Rechner wählen?

Der Rechner lässt Sie wählen, ob das bei der Elektrizitätsproduktion mit Gaskombi- und Kohlekraftwerken ausgestossene CO2 abgeschieden und gelagert (CCS, Carbon Capture and Storage) wird oder nicht (0=kein CCS, 1=alle Kraftwerke mit CCS).

Kohlenstoffabscheidung und -lagerung (CCS, Carbon Capture and Storage)

image LeJean Hardin und Jamie Payne, via Wikimedia Commons, auf CC BY-SA 3.0

Inhaltsverzeichnis

  • Auswirkungen
  • Weltmarkt
  • Definitionen
  • Einschränkungen
  • Quellenverzeichnis

AUSWIRKUNGEN – WAS SIND DIE AUSWIRKUNGEN VON CCS?

In der Schweiz wird die Anwendung von CCS bei Gaskombi- und Kohlekraftwerken folgende Auswirkungen haben:

Energiesystem

image Erhöhte Primärnachfrage nach Energie.

image Wahrscheinliche Erhöhung des Gesamtverbrauchs von fossilen Energieträgern.

image Limitiertes Einsatzpotential im derzeitigen Schweizer Energiesystem aufgrund der sehr kleinen Kapazität der Elektrizitätsproduktion aus fossilen Energieträgern.

image Könnte die Energie-Unabhängigkeit verringern, weil mehr fossile Energieträger importiert werden müssten.

image Kann durch Umrüstung von bestehenden Kraftwerken angewendet werden, wobei jedoch eine deutliche Erhöhung der Kosten auftreten könnte.

Umwelt & Klima

image Wahrscheinliche Senkung der globalen CO2-Emissionen.

image Könnte auch andere Emissionen der fossilen Kraftwerke senken.

Gesellschaft & Wirtschaft

image Wahrscheinlich erhöhte Kosten der Energiewende.

image Die Aussenhandelsbilanz könnte sich verschlechtern, da mehr fossile Brennstoffe importiert werden müssen.

image Das Bundeseinkommen aus der Mineralölsteuer könnte unter dem aktuellen Steuersystem ansteigen.

WELTMARKT – WAS IST DER WELTWEITE MARKT FÜR CCS?

Im Jahr 2014 waren 12 grosse integrierte CCS-Projekte in Betrieb. Ingesamt können diese Projekte etwa 25 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr speichern. 95% dieser Kapazität wird dazu genutzt, die Rückgewinnung von Öl und Gas von bestehenden Öl- und Gasfeldern zu verbessern. [1]

DEFINITIONEN / EINSCHRÄNKUNGEN

DEFINITION - Was ist CCS?

Carbon capture and storage (CCS), also Kohlenstoffabscheidung und -lagerung, bezeichnet einen Prozess, bei dem CO2 aus den Abgasen von Kraftwerken (oder industriellen Anlagen) abgeschieden und dann gelagert wird. Die Abscheidung geschieht entweder nach der Verbrennung mit Hilfe von Lösungsmitteln wie Aminen oder vor der Verbrennung, beispielsweise in Kraftwerken mit integrierter Kohlevergasung (IGCC, integrated gasification combined cycle).

Kohlenstoffabscheidungsprozesse werden schon in anderen industriellen Prozessen kommerziell genutzt, doch ihre Anwendung zur Abscheidung von CO2 von Kraftwerken ist immer noch mehrheitlich in der Demonstrationsphase.

Das abgeschiedene CO2 kann in Untergrundlagerstätten gespeichert werden, zum Beispiel in erschöpften Öl- oder Gasfeldern oder in salinen Aquiferen. Das CO2 muss typischerweise stark komprimiert werden, um in solche Lagerstätten gepumpt zu werden.

EINSCHRÄNKUNGEN - WAS SIND DIE WICHTIGSTEN HINDERNISSE FÜR DEN EINSATZ VON CCS?

• Der wichtigste Nachteil der CCS-Technologie ist, dass die Abscheidungs- und Lagerprozesse ziemlich energieintensiv sind und deshalb die Nettoleistung eines Kohlekraftwerks (bzw. eines Gaskombikraftwerks) um 24-40% (bzw. 11-22%) senken, was sich ernsthaft auf die Wirtschaftlichkeit des Kraftwerks auswirkt [2]. CCS kann deshalb wirtschaftlich nur gerechtfertigt werden, wenn es hohe CO2-Steuern gibt.

• Die Abscheidungstechnologie muss noch vergrössert werden, um die volle kommerzielle Grösse zu erreichen.

• Es gibt Bedenken in der Bevölkerung - ob berechtigt oder nicht - betreffend die Einspritzung von CO2 in Lagerstätten in der Nähe von bewohnten Gebieten.

• Die langfristige Stabilität von CO2-Lagerstättten muss noch nachgewiesen werden.

QUELLENVERZEICHNIS

[1] Global CCS Institute, 2014, CCS Project Database.

[2] IPCC, Carbon Dioxide Capture and Storage, A Special Report of Working Group III of the Intergovernmental Panel on Climate Change, Sep. 2005.

You could leave a comment if you were logged in.
de/co2_storage_more_2.txt · Last modified: 2019/10/22 09:17 (external edit)