User Tools

Site Tools


  • Deutsch (German)
  • English
  • Français (French)
  • Italiano
de:biomass_chp

Zentralisierte Biomasse-HKW

Ein zentralisiertes Biomasse-Heizkraftwerk produziert Wärme und Strom durch die Verbrennung von Biomasse. Es ist Teil der Gruppe von zentralisierten Heizkraftwerken. Die Technologie basiert auf einem Holzboiler und einem Rankine-Prozess mit Dampfentzug nach der Turbine, um die nutzbare Wärme einem Fernwärmesystem zuzuführen. Der elektrische Wirkungsgrad bewegt sich in der Grössenordnung von 18-19%, während der thermische Wirkungsgrad um 53% liegt.

Ein Biomasse-Heizkraftwerk verbrennt Holz und andere Überbleibsel pflanzlichen Ursprungs in einem Boiler, der Hochdruckdampf erzeugt. Der Dampf entspannt sich in einer Turbine, die einen Generator antreibt, der Strom produziert. Dampf wird nach der Turbine entzogen, um industrielle Betriebe oder Fernwärmenetzwerke mit Wärme zu versorgen.

You could leave a comment if you were logged in.
de/biomass_chp.txt · Last modified: 2019/10/22 09:17 (external edit)